Herzlich Willkommen bei Hundetier

Verhaltensberatung für den Menschen im Umgang mit seinem Hund Erziehung ist weit mehr, als die Kommandos Sitz, Platz und Fuß zu erlernen.

Erziehung ist vielfältig, nicht immer einfach und konfliktfrei, es gehört wie die schönen Seiten dabei, zum Leben mit Hunden.

Unsere Hunde sind heute Sozialpartner und Familienmitglied. Der natürliche Umgang mit Hunden ist leider in unserer heutigen Zeit vielfach verloren gegangen. Sitz, Platz und Fuß können die meisten, sich in Alltagssituationen sozial angepaßt zu verhalten, wie sieht es damit aus ?

 

Ihr Hund

- zieht an der Leine

- kommt nicht, wenn man ihn ruft

- pöbelt andere Hunde an, oder sogar Menschen

- findet den Hasen oder das Reh interessanter als Sie, hetzt hinterher oder kommt Stunden später

- reagiert unsicher oder ängstlich in verschiedenen Situationen

- ist aggressiv gegen Artgenossen oder Menschen

- er hat bereits gebissen

und vieles mehr

 

Hier beginnt meine Arbeit mit Ihnen

 

KLARHEIT IM VERHALTENSUMGANG MIT HUNDEN IST DIE VORAUSSETZUNG FÜR EIN ANGENEHMES MITEINANDER

 

Ein Grundübel in der Beziehung des Menschen zu den Tieren ist die Unkenntnis über deren Wesen, Ihre Vermenschlichung und damit letztendlich die Missachtung ihrer Eigenart.

( Erik Zimen )